Jetzt Kontakt!
040 - 866 031-0

"Ich bin seit 1997 als Rechtsanwältin in Hamburg tätig. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Familien- und Erbrecht. Seit 2003 bin ich Fachanwältin für Familienrecht und habe eine Qualifikation als Mediatorin erworben.

In Ihrem Interesse strebe ich eine einvernehmliche Vorgehensweise an, da ich aus meiner langjährigen Erfahrung weiß, dass damit sowohl in finanzieller als auch in persönlicher Hinsicht nachhaltig bessere Ergebnisse erzielt werden.“

Über mich

Astrid Weinreich, Rechtsanwältin
Hamburg

Ich bin seit 1997 als Rechtsanwältin in Hamburg im Bereich des Familien- und Erbrechts tätig. Seit 2003 bin ich Fachanwältin für Familienrecht und habe 2002 eine Qualifikation als Mediatorin erworben. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Familienrecht, insbesondere Ehescheidung, Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt, Eheverträge, Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen, internationales Familienrecht, Zugewinnausgleich/Vermögens- auseinandersetzung, Versorgungsausgleich, Hausratsaufteilung, Sorge- und Umgangsrecht und Erbrecht, insbesondere Testamente, Erbverträge, Pflichtteilsrecht, Vermächtnisse, Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen, Testaments- vollstreckungen und Betreuungen.

Alle Mandate bearbeite ich persönlich und gewährleiste eine qualifizierte Bearbeitung Ihrer Probleme durch regelmäßige Fortbildungen und Erfahrungsaustausch mit Kollegen in familien- und erbrechtlichen Arbeitsgruppen.

Ich biete Ihnen eine zielorientierte Interessenvertretung an, die sich an dem Grundgedanken einer einvernehmlichen Lösung orientiert. In Ihrem Interesse strebe ich eine einvernehmliche Vorgehensweise an, da ich aus meiner langjährigen Erfahrung weiß, dass damit sowohl in finanzieller als auch in persönlicher Hinsicht nachhaltig bessere Ergebnisse erzielt werden. Sofern eine Einigung nicht möglich sein sollte, setze ich Ihre Ansprüche konsequent durch. Bevor ich diese auf dem Klagewege verfolge, prüfe ich die Erfolgsaussichten sorgfältig und spreche mit Ihnen über das Prozessrisiko und die damit verbundenen Kosten.

In der Mediation biete ich auch die Möglichkeit, für beide Parteien gemeinsam eine tragfähige Lösung zu entwickeln.

Mein Online-Ratgeber soll Ihnen einen ersten Überblick über das Familienrecht und Erbrecht verschaffen und als Orientierungshilfe dienen. Sie finden Informationen zu Trennung und Scheidung, Unterhalt bei Trennung (Trennungsunterhalt), Unterhalt nach Scheidung (nachehelicher Unterhalt), Eheverträgen, Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen, Kindesunterhalt, Sorgerecht und Umgangsrecht, Ehewohnung, Hausrat, Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich / Vermögensauseinandersetzung, internationales Scheidungsrecht, familienrechtliche Mediation sowie zu Testamenten, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen.

Ich berate und vertrete Sie bundesweit (auch vor den Oberlandesgerichten). In anderen zivilrechtlichen, verwaltungsrechtlichen oder arbeitsrechtlichen Fällen verweise ich Sie an meine kompetenten und erfahrenen Kooperationspartner mit denen ich in Bürogemeinschaft zusammenarbeite.